Zu unserem Kindergartenteam gehören fünf Erzieherinnen.
Täglich findet ein kurzer Austausch über die pädagogischen Inhalte des Kindergartenalltags statt. Jeden Freitag werden in einem eineinhalbstündigen Teamgespräch gemeinsam Schwerpunkte der täglichen Arbeit, anstehende Projekte, Veranstaltungen und Termine diskutiert, Organisation und Durchführung vorbereitet und die pädagogische Arbeit reflektiert.
Durch eine enge Zusammenarbeit ist es uns möglich, die Fähigkeiten aller Mitarbeiterinnen optimal zu nutzen und neue Ideen in der täglichen Arbeit umzusetzen. Unser Ziel ist es, mit den Kindern eine erlebnisreiche und schöne Zeit zu verbringen, sie in ihrer Entwicklung zu begleiten, zu fördern sowie ihre Bedürfnisse und Interessen zu vertreten. Durch regelmäßige Fortbildungen wird die Zusammenarbeit im Team ergänzt. Unser Anspruch ist es, sich ständig und fortwährend weiterzuentwickeln.
 
Weiterbildung basiert unter anderem auch auf:
  • Lesen adäquater Fachliteratur
  • Leitungskonferenzen und Arbeitskreistreffen
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen
Daraus entwickeln sich neue Impulse für die pädagogische Arbeit.
Schüler/Innen ist es möglich, in unserer Einrichtung ein berufsorientiertes Praktikum durchzuführen. Weiterhin unterstützen wir PraktikantInnen aus verschiedenen sozialpädagogischen Bereichen in ihrer praxisorientierten Ausbildungszeit.